Gregor Rutz

Hauseigentümer-Verband

Seit 2011 engagiert sich Gregor Rutz im Vorstand des Hauseigentümerverbands der Stadt Zürich. Der HEV Zürich ist ein KMU und beschäftigt rund 80 Mitarbeitende. Er bietet Dienstleistungen rund um Immobilien an und kann dabei auf langjährige Erfahrung, ausgewiesenes Fachwissen und ein motiviertes Team zählen. Der Stadtzürcher Hauseigentümerverband ist auch politisch tätig und setzt sich für die Anliegen seiner Mitglieder ein.

Der Einsatz für den Schutz des Privateigentums war für Gregor Rutz schon immer ein zentrales politisches Anliegen. Darum setzte er sich nach seiner Wahl in den Kantonsrat auch im Vorstand der kantonsrätlichen Gruppe „Wohn- und Grundeigentum“ aktiv für die Interessen und Belange der Wohn- und Grundeigentümer ein. Ebenso gehört Gregor Rutz seit seiner Vereidigung als Nationalrat im November 2012 der Parlamentarischen Gruppe „Wohn- und Grundeigentum“ an.

Nach gut vier Jahren im Vorstand wurde Gregor Rutz am 16. April 2015 zum Präsidenten des Hauseigentümerverbands der Stadt Zürich gewählt. Er trat die Nachfolge von Dr. Christian Steinmann an, der den Verband beinahe 20 Jahre präsidiert hat. Der kantonale Hauseigentümer-Verband wählte Gregor Rutz am 28. April zu seinem Vizepräsidenten.

Mehr zum HEV Zürich erfahren Sie hier.

Gregor Rutz auf Facebook